Wissenschaftliche Forschungsaufenthalte

2006
2
003
2001
2000
1999

Feministisch-anthropologische Feldforschung zu Konsum- und Ernährungsgewohnheiten im urbanen Raum Quitos/Ecuador; wirtschaftethnologisch-evaluative Untersuchung einer Frauenempowerment-Initiative im Süden Quitos (zur Erstellung der Dissertation)

1995
1994

Sozialwissenschaftlich-ethnobotanische Feldforschung zu Pseudocerealien in der Andensierra Ecuadors, Erhebungen zu sozioökonomischen Rahmenbedingungen der Qunioa-Produktion (zur Erstellung der Diplomarbeit)

Projektmitarbeit

 

2007 Erstellung eines didaktischen Content-Übungspools zu "Qualitativen Methoden der Kultur- und Sozialanthropologie"/ Universität Wien.
Im Rahmen des Projekts "Strategien für vernetztes Lernen. Eine Lernumgebung zu Methoden und Grundlagenwissen".
[Online: http://www.univie.ac.at/ksa/elearning/]
2006 Mitarbeit bei der Erstellung des EU-geförderten Projekts LAC-ACCESS [http://lac-database.eu/]) [2006]
2004-2005 Mitarbeit bei Projekt ÖKU-Online – Interdisziplinärer Content Pool zu Ökonomie, Kultur und Umwelt (Projektförderung durch Österreichische Nationalbank) – Entwicklung von Lehrmaterialien zur Thematik im interdisziplinären Team [Online]

Wissenschaftliche Gutachterinnen-Tätigkeit

2014 Austrian Journal of South-Ease Asian Studies (ASEAS)
2012
2013
Mitglied der Curricularkommission für das postgraduale Masterprogramm "Interdisziplinäre Lateinamerika-Studien (MA)"
2009 Antrag auf Erlass eines Curriculums: Lehrgang “Globales Lernen” – Kirchliche, pädagogische Hochschule Wien/Krems/ Institut für Fort- und Weiterbildung von ReligionslehrerInnen [www.kphvie.at]
2008 Investigaciones – Schriftenreihe der Arbeitsgemeinschaft Österreichische Lateinamerikaforschung [www.lai.at/publikationen/investigaciones]
2009
2006
Journal Latin American and Caribbean Ethnic Studies, University of San Diego, USA
[Routledge (Taylor and Francis Group), Details online unter: www.tandf.co.uk/journals/titles/17442222.asp]

Konferenzteilnahmen & wissenschaftliche Veranstaltungen

2015

Vortrag "La Canasta Solidaria: Stadtteilinitiativen im Kontext wirtschaftsanthropologischer Debatten" im Rahmen der Ringvorlesung des postgradualen Universitätslehrgangs Interdisziplinäre Lateinamerika-Studien (MA), 3. Juni 2015, Wien

2014

Vortrag "Städtischer Konsum in Quito/Ecuador – Anthropologische Annäherungen unter besonderer Berücksichtigung landwirtschaftlicher Entwicklungen" im Rahmen der Ringvorlesung des postgradualen Universitätslehrgangs Interdisziplinäre Lateinamerika-Studien (MA), 17. Juni 2014, Wien

2014

Vortrag "Freie Wissensarbeit und prekär organisierte Wissenschaft im Kontext aktueller Hochschulpolitik(en)" im Rahmen der Veranstaltung "Wissenschaft und Kunst sind freigesetzt! Eine Unruhestiftung am Vorabend der Wahlen zum Europäischen Parlament" des IWK/ Institut für Wissenschaft und Kunst, 15. Mai 2014, Wien

2013

Vortrag [in englischer Sprache] "Beyond processing – understanding food systems at the intersection of food and social sciences" im Rahmen der Konferenz 3rd International Symposium on Gluten-Free Cereal Products and Beverages, Wien (12-14 June 2013)

2013

Vortrag "Global-lokale Kulinarik in Quito/Ecuador. Ernährungsanthropologische Überlegungen zu 'globalisierten Traditionen' in urbanen Räumen" [Workshop 'Kulinarische Ethnologie' Leitung: Bettina Mann und Anita von Poser] im Rahmen der DGV-Tagung "Wa(h)re „Kultur“? Kulturelles Erbe, Revitalisierung und die Renaissance der Idee von Kultur", 14.-17.September 2011, Wien

2011

Vortrag "Urbanität.Konsum.Differenz – Kultur- und sozialanthropologische Überlegungen zu global-lokalen Konsumstrukturen in Quito/Ecuador" im Rahmen des Kolloquiums der Transformation Studies & des Studiengangs| Master Atlantic Studies in History, Culture and Society, Schwerpunktthema: "Stadt-gestalten. Topographien und sozialräumliche Dynamiken des Urbanen", Leibniz Universität Hannover (Mai 2011)

2010

Paperpräsentation [in englischer Sprache] "'Consuming Cities' - On the social and political meaning of food and consumption in the urban contexts of Quito, Ecuador" im Rahmen der Konferenz "Consumer Culture: between aesthetics, social distinction and ecological activism" Art Centre of Palacký University, Olomouc, Czech Republic (October 7-9, 2010) [http://oltk.upol.cz/consumerculture]

2010

Workshopleitung [gemeinsam mit Marie-France Chevron & Elisabeth Huber] "Urbane Anthropologie als Forschungsfeld" im Rahmen der 6. Tage der Kultur- und Sozialanthropologie | Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien, Wien (22.+ 23.April 2010) [6. Tage der KSA 2010]

2009

Paperpräsentation [in spanischer Sprache]: "Mercantilización y consumo de diferencias en el espacio urbano de Quito. Aproximaciones antropológicas al fenómeno social del consumo” im Rahmen des Workshops "Selling EthniCity - Urban Cultural Politics in the Americas” [Research Group "E Pluribus Unum? Ethnic Identities in Transnational Integration Processes in the Americas"] am Zentrum für Interdisziplinäre Forschung Bielefeld (5.-7. Mai 2009)

[http://www.uni-bielefeld.de/ZIF/AG/2009/05-05-Kaltmeier.html]

2009 Leitung des Workshops "Über soziale Sicherheiten, Lebenswelten von Frauen und die Kategorie ‚Geschlecht‘ in Lateinamerika“ im Rahmen der Interdisziplinären Tagung der Fachschaft Regionalwissenschaften und Regionalstudien Lateinamerika "LATIF/ Lateinamerika im Fokus 2008 – Soziale Sicherheit in Lateinamerika – Neue Wege durch linke Regierungen?“ an der Universität zu Köln (14.-16.11.2008) [http://www.lateinamerika-im-fokus.de]
2008

Paperpräsentation [in spanischer Sprache]: "Consumo local/global en Quito: ‘tradiciones globalizadas’ en el contexto urbano" im Rahmen des Kongresses: "Politische Kulturen im Andenraum" in Bielefeld/ Deutschland (15.-17.Mai 2008)

[http://www.uni-bielefeld.de/ZIF/AG/2008/05-15-Bueschges.html]

2007 Paperpräsentation: "Local/Global Foodways in Quito": Feministisch-anthropologische Überlegungen zu städtischem (Essens-)Konsum in Lateinamerika" im Rahmen des Workshops "Esskulturen" (20./21.Juli 2007) an der Goethe Universität in Frankfurt/Main [Leitung Susanne Scholz & Gisela Engel, Zentrum zur Erforschung der Frühen Neuzeit]
2007

Leitung des Workshops "Mixed Temporalities – zum Bild Lateinamerikas in den visuellen Medien" [gemeinsam mit Evelyne Puchegger-Ebner] im Rahmen des "4. deutsch-sprachigen SüdamerikanistInnentreffens“ in Wien (1.-4.März 2007)

[http://www.lai.at/wissenschaft/suedamerikanistinnentreffen-2007/workshops/files/pucheggerdabringer.pdf]

2007

Mitglied des Scientific Board des "4. deutschsprachigen SüdamerikanistInnentreffens".

[http://www.lai.at/wissenschaft/suedamerikanistinnentreffen-2007]

2006-2007 Leitung des Organisationsteams "4. deutschsprachiges SüdamerikanistInnentreffen" [Treffen deutschsprachiger Südamerika- und KaribikforscherInnen] in Wien
(1.-4.März 2007) [www.lai.at/wissenschaft/suedamerikanistinnentreffen-2007]
2005

Leitung des Workshops "Politik-Macht-Gewalt: Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf lateinamerikanische Gesellschaftsverhältnisse" [gemeinsam mit Evelyne Puchegger-Ebner] im Rahmen der 21. Jahrestagung der ARGE Österreichische Lateinamerika-Forschung in Strobl am Wolfgangsee/Österreich (20.-22. Mai 2005)

[http://www.lai.at/wissenschaft/arge-oelaf/jahrestagung-2005/ak3/files/abstracts-ak3.pdf]

2003 Paperpräsentation [in spanischer Sprache]: " 'Nuestro lema es nutrición, salud y tradición': 'Empowerment' de mujeres urbanas entre integración al mercado mundial
y globalización" im Rahmen des 51° ICA, International Congress of Americanists, Santiago de Chile, Chile/ Lateinamerika "Repensando la Americas en los Umbrales del Siglo XXI" (13.-18.Juli 2003)
2003

Paperpräsentation: "Städtisches‚ Empowerment’ von Frauen zwischen Marktintegration und Globalisierung" im Rahmen des
"2. deutsch-sprachigen SüdamerikanistInnen-Treffens" im Ethnologischen Museum Berlin (25.-27.April 2003)

Mitglied in wissenschaftlichen Interessensgruppen

Vorstandsmitglied der IG Externe LektorInnen und Freie WissenschaftlerInnen (ab März 2010)
[http://www.ig-elf.at/]

Mitglied der KEF/ Kommission für Entwicklungsfragen bei der OeAD/ Österreichische Austauschdienst GmbH (seit Jänner 2009)
[http://www.kef-online.at/]
Mitglied des Betriebsrats für wissenschaftliches Universitätspersonal BRWUP an der Universität Wien (seit 2012) [https://brwup.univie.ac.at/]
[https://brwup.univie.ac.at/]

Mitglied ASFS Association for the Study of Food and Society (seit 2008)

[http://food-culture.org/]